LIEFERZEIT NUR 1 BIS 3 TAGE

30 TAGE RÜCKGABERECHT

HOTLINE +49 (0) 721 13287670

Klebe-BHs richtig anziehen - eine Anleitung mit Video

Um den perfekten rückenfreien Look zu erzielen, ist es wichtig, den Klebe-BH richtig anzubringen. In dieser Gebrauchsanweisung erfahren Sie, wie man Klebe-BHs richtig befestigt bzw. anklebt.

So legen Sie Klebe-BHs richtig an

Erfahren Sie im folgenden Video, wie Sie einen Klebe-BH richtig anlegen:

Vorab beachten Sie bitte folgendes: Verwenden Sie keine Hautlotionen, Hautöle, Parfüms, Puder oder andere Hautpflegeprodukte etc. auf der Haut, auf die der Klebe-BH angebracht wird. Dies kann die Klebekraft der Klebeflächen verringern.

Schritt 1: Haut reinigen

Die Hautreinigung ist der wichtigste Schritt. Nehmen Sie einen Waschlappen und durchnässen Sie ihn mit warmem Wasser und einer milden Seife. Waschen Sie den Brustbereich gründlich ab, um alle Körperöle und Pflegeprodukte zur entfernen. Spülen Sie die Haut gut ab und trocknen Sie diese mit einem weichen, fusselfreien Handtuch ab. Manche Hersteller empfehlen den Brustbereich mit Isopropylalkohol zu reinigen. Dies kann allerdings dazu führen, dass die Haut austrocknet und Hautirritationen entstehen können und ist daher nicht zu empfehlen.

Schritt 2: Klebe-BH-Schalen anlegen bzw. kleben

Nehme Sie eine BH-Schale und entfernen Sie die Schutzfolie von der Klebefläche. Bewahren Sie die Schutzfolie gut auf. Halten Sie die BH-Schale vorsichtig an den Rändern und vermeiden Sie es, in die Klebeflächen zu fassen. Stellen Sie sich vor den Spiegel. Halten Sie die BH-Schale des Klebe-BHs im gewünschten Winkel über die Brust. Klebe Sie nun die Schalen des Klebe-BHs auf die Brust, beginnend von der unteren Seite der BH-Schale nach oben. Dünne Stoff-Klebe-BHs und Silikon-Klebe-BHs können auch vorher nach außen gestülpt werden und dann auf der Brust angebracht werden.

Weitere Tipps:

Positionieren Sie die zweite BH-Schale mit der gleichen Technik auf der anderen Brust. Stellen Sie sicher, dass beide BH-Schalen im gleichen Winkel und gleicher Höhe auf der Brust positioniert sind.

Schritt 3: Klebe-BH-Schalen verbinden

Verbinden Sie die BH-Schalen mit dem Vorderverschluss des Klebe-BHs. Die Brüste werden hiermit zusammengezogen für einen schönen Push-Up und Halt.

Schritt 4: Push-Up optimieren

Überprüfen Sie das Ergebnis. Wenn Sie mit dem Push-Up des Klebe-BHs noch nicht zufrieden sind, können Sie die BH-Schalen an der oberen Kante etwas lösen und die Brust leicht nach oben ziehen. Danach streichen Sie die BH-Schalen wieder auf die Haut.

Schritt 5: Klebe-BH-Schalen fixieren

Drücken Sie den Klebe-BH jetzt nochmal für einige Sekunden an die Brust und streichen Sie über die Kanten des BHs, um diese perfekt zu fixieren.

Das perfekte Anlegen eines Klebe-BHs klappt meistens nicht auf Anhieb. Es lohnt sich, etwas mit der Positionierung der BH-Schalen zu spielen und auszuprobieren, vor allem, um einen schönen und natürlichen Push-Up Effekt zu erzielen.

Wenn Sie den Klebe-BH öfters an- und ausziehen, vermindert sich die Klebekraft, der Klebe-BH muss eventuell zwischendurch gereinigt werden. Testen Sie den Sitz des Klebe-BHs auch mit der dafür vorgesehenen Kleidung. Bei tiefen Ausschnitten müssen Sie die Position des Klebe-BHs vielleicht korrigieren.

Besonderheiten beim Anbringen eines Klebe-BHs mit Seitenteilen oder Schnürung in der Mitte

Bei ausgewählten Klebe-BH-Typen gilt es Besonderheiten beim Anziehen zu beachten.

Klebe-BHs mit Seitenteilen

Ein Klebe-BH mit klebenden Seitenteilen muss etwas anders angelegt werden, da die BH-Schalen fest miteinander verbunden sind. Falls sich in den BH-Schalen eine Klebefläche befindet (dies ist nicht der Fall bei allen Klebe-BHs mit Seitenteilen), entfernen Sie die Schutzfolien von beiden BH-Schalen. Halte Sie den BH jetzt mit einer Hand vor den Körper (am besten halten Sie ihn mit der flachen Hand zwischen den BH-Schalen).

Beipiele für Klebe-BHs mit Seitenteilen:

Lehnen Sie Ihren Oberkörper etwas nach vorne und platzieren Sie Ihre Brüste in die BH-Schalen. Richten Sie sich wieder auf und stellen Sie sicher, dass die Brüste schön in den Schalen sind. Die Brustwarzen sollten sich dabei eher an der oberen Kante der BH-Schalen befinden. Halte Sie den BH fest. Entfernen Sie gleichzeitig auf einer Seite die Schutzfolie von dem Seitenteil und kleben Sie ihn auf der Haut fest. Kleben Sie dann auch die zweite Seite fest. Stelle Sie sicher, dass beide Seiten des Klebe-BHs gleichmäßig angebracht sind.

Drücken Sie den Klebe-BH jetzt nochmal für einige Sekunden an die Brust und streichen Sie über die Kanten der Seitenteile, um diese perfekt zu fixieren.

Die Seitenteile sollten in einem Winkel leicht nach unten angeklebt werden. Klebt man die Seitenteile horizontal auf, steht der BH eventuell vorne ab. Um die richtige Position für die Seitenflügel zu finden muss etwas experimentiert werden.

Klebe-BHs mit Schnürung in der Mitte

Auch Klebe-BHs mit Kordelzug zwischen den BH-Schalen bedarf es einer anderen Anlegetechnik. Lösen Sie die Schnürung zwischen den BH-Schalen so weit wie möglich. Halte Sie den Klebe-BH erst mal vor die Brust, um zu prüfen wo in etwa die BH-Schalen positioniert werden können. Entfernen Sie die Klebefolie von einer BH-Schale und kleben Sie diese auf die Brust. Dabei muss beachtet werden, dass die BH-Schale nur so weit außen auf der Brust positioniert wird, wie Sie auch die andere BH-Schale auf der Brust platzieren können.

Beispiel für einen Klebe-BH mit Schnürung:

Entfernen Sie die Klebefolie von der anderen BH-Schale und bringen Sie die Schale auf der Brust an. Stellen Sie sicher, dass die beiden Klebe-BH-Schalen gleichmäßig auf der Brust positioniert sind.

Drücken Sie den Klebe-BH jetzt nochmal für einige Sekunden an die Brust und streichen Sie über die Kanten des BHs, um diese perfekt zu fixieren. Zum Schluss ziehen Sie vorsichtig den Kordelzug zwischen den BH-Schalen zusammen bis Sie den gewünschten Push-Up erzielt haben.

Ratgeber als PDF herunterladen

Eine große Auswahl an Klebe-BHs finden Sie hier.